Was ist ein Generationenhaus?

Ein Generationenhaus vereint Alt und Jung unter einem Dach und hilft somit dabei, dass sich mehrere Generationen von Menschen gegenseitig fördern und unterstützen. Dabei muss sich das Leben nicht nur darauf konzentrieren, mit den eigenen Eltern und Grosseltern unter einem Dach zu wohnen, sondern auch mit „fremden“ Menschen, die nicht zur Familie gehören. Die Hauptsache ist, dass die Gemeinschaft funktioniert und harmoniert.

Doch ein Generationenhaus ist mehr, als nur eine gemeinsame Wohnfläche. Es geht eher um das gemeinsame Leben und begegnen an einem offenen Treffpunkt, bei dem alle Menschen der Nachbarschaft zusammenkommen. Dabei werden der gesamte Gemeinschaft verschiedene Dienste geboten, die das Zusammenleben bereichern. Dazu gehören, je nach Haus, unter anderem Mittagstisch, die Betreuung von Pflegebedürftige und Kindern, Weiterbildungen oder auch Sprachkurse. Das Engagement in Generationenhäusern erfolgt zu groß Teilen freiwillig und auf Basis des Gebens und des Nehmens. Jüngere profitieren von der Lebenserfahrung der Älteren, ältere von, zum Beispiel, der Hilfe im Haushalt, beim Einkaufen oder bei Behördengängen, durch jüngere Mitmenschen.

Das Leben in einem Haus mit mehreren Generationen ist mit dem Familienleben vergleichbar. Alle Generationen bündeln ihre Erfahrungen zentral und vereinen sowohl ihre Interessen, als auch ihre Kompetenzen an einem Ort. In einer Zeit, die gerade von Berufstätigen eine hohe Flexibilität und Mobilität abverlangt, bieten Generationenhäuser gute Möglichkeiten Beruf und Familie managen zu können. Auch berufliche Einschränkungen durch die Pflege von Angehörigen können in diesen Häusern gemindert werden, da die Gemeinschaft gewissen Pflegearbeiten übernehmen kann.

Grundsätzlich spielt es bei allen Angeboten eine große Rolle, dass diese sich nicht nur an eine Altersgruppe richten und diese ihren Nutzen daraus zieht, sondern, dass jedes Angebot alle Altersgruppen vereint und jedem Mitglied der Gemeinschaft gleichberechtigte Vorteile bietet.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.