Professionelle Altenpflege: Der Bedarf steigt weiter

alten-pflege-PflegedienstDer demografische Wandel lässt sich nicht bestreiten. Immer mehr ältere Menschen bieten eine gänzlich neue Herausforderung an das Gesundheitssystem.

Hier sind drängende Änderungen notwendig, damit sich die Gesellschaft an die neuen Herausforderungen anpassen kann. Besonders der Bereich der Altenpflege muss dringend revolutioniert werden, damit die älter werdende Gesellschaft überhaupt funktionieren kann. Denn nur mit einer ausreichenden und fachlich kompetenten Versorgung der Älteren kann eine solche Gesellschaft funktionieren.

Die überalterte Gesellschaft

Die Geburtenrückgänge und die immer bessere medizinische Versorgung sorgen bereits jetzt für ein starkes Ungleichgewicht zwischen Alt und Jung. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten wird sich dieses Problem jedoch nochmals deutlich verstärken, so dass vor allem die Versorgung der älteren Mitbürger eine echte Herausforderung werden wird.

Weiterlesen Professionelle Altenpflege: Der Bedarf steigt weiter

Das Mobiltelefon als Hilfe für pflegende Angehörige

handyortung-in-der-altenpflegeDie Pflege von Angehörigen und alten Menschen kann zu einer großen emotionalen und auch körperlichen Belastung werden. Oft ist man in Sorge um die zu Pflegenden; gerade wenn diese nicht mit im Haushalt leben ist Kontakthalten und zu wissen wo er oder sie sich aufhält sehr wichtig.

Für ältere Menschen, deren geistige Fähigkeiten bereits etwas nachgelassen haben oder die eine Alzheimer-Erkrankung entwickelt haben ist die Handy-Ortung ideal, um den pflegenden Angehörigen ein bisschen mehr Sicherheit und eine Hilfestellung zu geben.

Hilfe mit der Handy-Ortung

Mit der Handy-Ortung können Sie sich als Angehöriger schnell einen Überblick verschaffen, wo sich der zu Pflegende gerade aufhält. Ist er bereits beim Arzt angekommen, hat der demente Angehörige vielleicht die Wohnung verlassen und irrt hilflos durch die Gegend?

Weiterlesen Das Mobiltelefon als Hilfe für pflegende Angehörige

Rahmenbedingungen die helfen

rahmenbedingungen-fuer-pflege-altenpflegeWas viele Menschen nicht wissen ist die Tatsache, dass die häusliche Altenpflege durchaus eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherungen ist.

Doch entscheiden die Rahmenbedingungen der einzelnen Versicherungsgesellschaften darüber, welcher Pflegeaufwand genehmigt wird und für welche Kosten Ihre Familie aufkommen muss.

Nicht jeder Senior ist dazu berechtigt, eine häusliche Pflege zu erhalten und sich über die Bewilligung der Beantragung bei der Krankenversicherung freuen zu können.

Grundlegende Faktoren für häusliche Pflege am Lebensabend

In Deutschland ist das Pflegesystem in verschiedene Pflegestufen unterteilt. Je nachdem, welche Pflegestufe Sie vom Arzt und dem Prüfer der Krankenversicherung genehmigt bekommen, erhalten Sie die bewilligten Leistungen und können sich für eine Betreuung zu Hause entscheiden. Seit dem 1.1.2014 sind neue Richtlinien definiert und beschäftigen sich mit der Anerkennung von Pflegepersonal, den Verfahren zur Verordnung und Genehmigung, sowie mit dem Umfang der Kostenübernahme zur häuslichen Pflege. Weiter sind Verhandlungen auf der Agenda, die sich mit arbeitserleichternden Gerätschaften und Hilfsmitteln rund um die häusliche Pflege beschäftigen.

Weiterlesen Rahmenbedingungen die helfen

Pflegeversicherung und deren Folgen

tarife-und-kosten-fuer-die-altempflegeDie Pflegeversicherung gehört zu den Säulen unseres Sozialstaates. Sie soll allen Menschen – egal welchen familiären und finanziellen Hintergrund sie auch haben mögen – im Falle einer Pflegebedürftigkeit eine personenbezogene und fachlich einwandfreie Pflege zukommen lassen.

Aus diesem Grund müssen alle erwerbstätigen Menschen in Deutschland in die Pflegeversicherung einzahlen, um den mehr als zwei Millionen Leistungsempfängern diese Pflege zu ermöglichen. Die Beiträge zur Pflegeversicherung werden immer direkt mit dem Krankenkassenbeiträge vom Gehalt oder Einkommen abgezogen.

Soweit die Fakten. Doch was bringt uns die Pflegeversicherung eigentlich wirklich? Und wie sehen deren Folgen für die Leistungsempfänger und für die Einzahler aus?

Die Altenpflege heute

Früher wurden alte und pflegebedürftige Menschen hauptsächlich zu Hause von ihren Familien betreut und gepflegt. Heute sieht dies alles anders aus. Grund hierfür ist der demografische Wandel und die Tatsache, dass es den Familienzusammenhalt, den es noch vor 30 Jahren gab, heute so nicht mehr gibt.

Weiterlesen Pflegeversicherung und deren Folgen

Seniorenpflege

altenpflege-haendeBestimmt haben Sie in Ihrem Familien oder Bekanntenkreis einige ältere Pensionisten, deren Alltag ohne entsprechende Hilfe nicht mehr zu meistern ist.

Für die meisten Angehörigen ist solche eine Situation oft nicht mehr zu bewältigen und es stellt dies auch eine enorme Belastung dar.

Die Senioren wollen natürlich den letzten Lebensabschnitt in den gewohnten eigenen vier Wänden verbringen und um ihnen das zu ermöglichen, wurde vor einigen Jahren pflegeherzen.de gegründet. Im Raum Saarland und Rheinland Pfalz stehen den pflegebedürftigen Personen geschulte Pflegehelfer aus Polen zur Verfügung.

Die Seniorenbetreuung zuhause ist günstig:

Auch wenn Sie zu den Großfamilien zählen, die wenigsten werden die nötige Zeit aufbringen können für eine 24 Stunden Altenpflege. Pflegeherzen.de bietet hier die perfekte Lösung.

Weiterlesen Seniorenpflege

60 Jahre Seniorenheim Hülgerthpark

Ein aktuelles Video zum Thema Seniorenheim:

Bei einem schönen Fest und bestem Wetter feierte das Seniorenheim Hülgerthpark den 60. Geburtstag. 1952 wurde der Hülgerthpark eröffnet. Das erste städtische…

Es bleibt die Herausforderung der Zukunft: Alte Menschen betreuen

ruhe-und-pflege-im-alterIm Alter bleibt es nicht aus, dass wichtige Fähigkeiten nachlassen oder aber das ein oder andere gesundheitliche Problem besteht. Dann ist es wichtig eine passende Pflege zu finden, damit das Wohnen im eigenen Heim noch lange Zeit möglich sein kann.

Bei der Seniorenbetreuung mit Herz wird bei der Vermittlung der Fachkräfte gleich zu Beginn großen Wert darauf gelegt, dass die Kunden sich wohl fühlen.

Die Vermittlung der der Pfleger/innen aus Deutschland und Polen erfolgt in ganz Deutschland. Bei so einer großen Auswahl, finden Kunden und Pfleger auf jeden Fall zusammen.

Weiterlesen Es bleibt die Herausforderung der Zukunft: Alte Menschen betreuen