Mundhygiene in der Altenpflege

Die Pflege von Senioren und Seniorinnen ist eine vielseitige Angelegenheit. Neben Waschen, Kleiden, der Gabe von Medikamenten und der Anreichung von Mahlzeiten und Getränken, beinhaltet die Altenpflege unter anderem auch die sorgfältige Pflege der Mundhygiene der älteren Mitmenschen. Mehr über dieses Thema erfahren Sie hier!

Die tägliche Mund- und Zahnhygiene

Die orale Hygiene muss täglich mehrmals gepflegt werden. Wenn ein älterer, pflegebedürftiger Mensch dies nicht mehr selbst bewerkstelligen kann, muss dies vom Pflegepersonal gewährleistet werden, um Karies und Entzündungen (beispielsweise des Zahnfleisches) vorzubeugen. Um das Verletzungsrisiko möglichst gering zu halten, sollte dabei mit einer weichen Zahnbürste vorgegangen werden. Zudem muss darauf geachtet werden, dass die zu pflegende Person sich nicht verschlucken kann, da sonst Erstickungsgefahr droht.

Schmerzen und andere Beschwerden

Bei der täglichen Mundpflege muss das Pflegepersonal nicht nur sorgsam, sondern auch besonders aufmerksam sein. Entdecken sie dabei Beläge auf der Zunge, hartnäckigen Zahnstein, Verfärbungen an den Zähnen oder blutende Stellen, muss die zu pflegende Person einem Arzt vorgestellt werden. Auch Schmerzen oder andere Beschwerden beim Zähneputzen, Essen oder Sprechen müssen von einem Arzt untersucht werden.

Zahnersatz in Berlin

Manchmal – und besonders im hohen Alter – lässt es sich nicht verhindern, dass Zahnersatz für die zu pflegende Person notwendig wird. In diesem Fall steht Ihnen Dr. Seidel aus Berlin mit kompetentem Rat und Tat zur Seite. Basierend auf den aktuellen Erkenntnissen der Zahnmedizin sowie seiner Erfahrung aus der Praxis wählt er den passenden Zahnersatz für die zu pflegende Person aus. Dazu gehören das Provisorium, die Vollprothese, Brücken und Kronen. So kann der zu pflegenden Person ein großes Stück Lebensqualität zurückgeholt werden, denn beschwerdefreies Essen, Schlucken und Sprechen sowie ein schönes Lachen sind für jeden Menschen sehr wichtig.

Übrigens sollten zu pflegende Personen zur Vorbeugung von zahngesundheitlichen Problemen regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen. Lassen Sie sich dazu von Zahnarzt Dr. Seidel in Berlin beraten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.